Kreisverband

Uecker - Randow e.V.

 

Letzte Änderung : 29.05.2017

Wb4KitaO

Kita "Wiesenspatzen" Heinrichswalde

Kita "Wiesenspatzen"
Schulstr. 12
17379 Heinrichswalde

Tel.: 03 97 72/ 20 31 6
E-Mail: kita-heinrichswalde@awo-uer.de

Leiterin: Jana Greiner-Mai

Wir stellen uns vor

Kita "Wiesenspatzen" Heinrichswalde
e-mail

Das Haus wurde 1991 zur Kindertagesstätte umgebaut und befindet sich seit Oktober 2003 in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt.
Heute befinden sich alle Kitas in Trägerschaft der AWO Sozialdienste Uecker-Randow gGmbH.

Unsere Kapazitäten

  • Krippe 6 Plätze
  • Kindergarten 18 Plätze
  • Hort 12 Plätze

Weitere Leistungen

  • Möglichkeiten der Mehrbetreuung über die Öffnungszeiten hinaus
  • Betreuung von Besucherkindern
  • Projekt "Tanzspatzen" und Fußballtraining mit dem AWO-JC
  • Reiten für Kinder
  • Projekt "Bewegte Kinder"
  • Projekt "Tiger-Kids" (gesunde Ernährung)

Zusatzangebote

  • Musikalische Früherziehung
  • Englisch für Kinder

So leben wir : "Die Wiesenspatzen"

beim Frühstück
Nach dem Spiel und vor dem Essen ...
  • bereiten ihr Frühstück selbständig zu
  • ernten Obst von Bäumen und Büschen, Gemüse und Kräuter aus ihren Hochbeeten
  • verarbeiten mit Hilfe Naturprodukte
  • treiben Sport und wandern mit offenen Augen durch die Natur
  • achten sich untereinander
  • besitzen ein Aqarium, ein Kaninchen und ein Meerschwein im Streichelgehege
  • haben auf dem Spielplatz eine Handpumpe, eine Matschecke und eine Wildblumenwiese
  • kochen und backen regelmäßig
  • schmücken ihre Kita fröhlich und farbenfroh
  • feiern gern
  • und bleiben weiterhin neugierig!

Konzeption

Im Rahmen unseres pädagogischen Ansatzes arbeiten wir situationsorientiert und legen den Schwerpunkt in Richtung Naturverbundenheit und Ökologie.

Das bedeutet für uns

  • gemeinsames Spielen und Lernen als Haupttätigkeit der Kinder
  • Gestaltung eines interessanten und fröhlichen Tagesablaufes
  • Entwicklung positiver Einstellungen zur Natur und Umwelt
  • Förderung der Kreativität durch die Entwicklung aller Sinne
  • Entwicklung eines gesunden Körperbewusstseins
  • vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit den Eltern
  • aktive Teilnahme am Dorfleben
beim Spielen
[Startseite] [über uns] [Aktuelles] [AWO Sozialdienste gGmbH] [Kitas] [Pflege] [Betriebsrat gGmbH] [Qualitätsmanagement] [AWO Kreisverband] [AWO Suchtkrankenhilfe] [Mitglied werden] [Spenden] [Intern] [Registrierung] [Bildungsangebote] [Stellenangebote] [Kooperationspartner] [Fotogalerie] [Links] [Kontakt] [Impressum]